Ausstellungseröffnung // ZAK

Freitag 5.4.2019
Anfang: 19.00

ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst

Zwei Ausstellungen skizzieren die äußerst heterogenen Traditionslinien, die in der bildenden Kunst von der frühen DDR über die Wiedervereinigung bis in die Gegenwart führen:
/ Meisterstück! Hauptwerke aus der Sammlung der Sparkasse Leipzig
/ Clemens Gröszer – Die Portraits

Begrüßung:
/ Gerhard Hanke, Bezirksstadtrat
/ Dr. Ralf F. Hartmann, Kulturamt Spandau
/ Dr. Torsten Wöhlert, Staatssekretär für Kultur
/ Dr. Harald Langenfeld, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Leipzig

Einführung:
/ Matthias Flügge, Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden
/ Constanze Treuner, Leiterin der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig und Kuratorin

Dauer: 6.4. – 28.7.2019

 

Eintritt frei!

Zitadelle – ZAK, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, U7 Zitadelle

 

Wolfgang Mattheuer, (Detail) Große Straße II, 1962, Öl auf Hartfaser, 129 x 89 cm, © VG Bild-Kunst Bonn, Foto: Jürgen Kunstmann
Clemens Gröszer, (Detail) Portrait A. K., 2012, Mischtechnik auf Hartfaser auf MDF-Platte, 61 x 50 cm, © VG Bild-Kunst Bonn, Foto: Bernd Borchardt
Ausstellungseröffnung_ZAK_April2019