Lesung mit Ricoh Gerbl / ZAK

Donnerstag 14.3.2019
Anfang: 19.00

Fast. Eine Regung. Ein Roman ganz eigener Art. 2012 hat Ricoh Gerbl für die Romanidee das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste in Berlin erhalten. In einer Vielzahl kurzer literarischer Kapitel schildert Gerbl rückhaltlos den Alltag ihrer Hauptfigur Miriam. Detailverliebt beschreibt sie das Einkaufen im Supermarkt, erotische Fantasien, das Treffen mit einem Kunstsammler und die unbefriedigende Nacht mit ihm. Miriam sehnt sich nach mehr Selbstbestimmung und erschrickt immer wieder über das Ausbleiben von Erfüllung. Gegen Ende gelingt es ihr, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen und auch einzufordern.

 

Eintritt frei!

Zitadelle – ZAK (Ausstellung „Ricoh Gerbl – It’s Your Turn“) , Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, U7 Zitadelle

LesungGerbl