Der beeindruckende Gotische Saal liegt im Palas der Zitadelle, dem im 15. Jahrhundert entstandenen Repräsentationsgebäude der Markgrafen von Brandenburg und späteren Witwensitz der Kurfürstinnen. Das warme Ziegelmauerwerk und die Holzdecke verleihen ihm eine stimmungsvolle Atmosphäre. Aufgrund seiner einmaligen Akustik ist der Gotische Saal vor allem für klassische Konzerte bekannt. Bei Veranstaltungen kann die Location durch das angrenzende Foyer ergänzt werden.

Gotischer Saal – 300 m2
– Konzertbestuhlung: 240 Gäste
– Runde Tische: 140 Gäste
– Eckige Tische: 170 Gäste
– Tafeln: 220 Gäste

Foyer – 250 m2
– Empfang: 200 Gäste

Alle Indoor-Locations auf der Zitadelle sind selbstverständlich barrierefrei.

Kontakt

Michael Gottschling
030 / 354 944 -281, Fax -282
michael.gottschling@zitadelle-berlin.de

Nadine Hellwig
030/ 354 944 -229, Fax -282
nadine.hellwig@zitadelle-berlin.de