Der Naive Krieg

Zeughaus

Donnerstag 22.8.2019
Anfang: 19.00

Eintritt frei

Zur Ausstellungseröffnung sprechen:

Gerhard Hanke, Bezirksstadtrat
Dr. Urte Evert, Museumsleiterin
Prof. Georg Barber / ATAK, Künstler, Sammler und Professor für Illustration

Die Ausstellung „Der Naive Krieg“ widmet sich der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Militärischen in der Volks- und Laienkunst. Historische Zeitzeugnisse werden in der Ausstellung zusammen mit Werken zeitgenössischer Künstler, wie ATAK, Moritz Götze, Helge Reumann, Clemens von Wedemeyer, 44flavours, TAL R, Thorsten Brinkmann, sowie Heino Jaeger und Josef Wittlich präsentiert.

Mehr Infos hier

© ATAK 2019