Jan Kobow, Arthur Schoonderwoerd – »Durch Nacht und Wind« – Lieder und Balladen um 1800

Gotischer Saal

Anfang: Di 19.5.2020 - 20.00
Ende: Di 19.5.2020 - 22.00

Eintritt 24,- €/ ermäßigt 20,- €
Kartentelefon 030 – 333 40 22
Tickets

Dramatisches und Absurdes von Franz Schubert (1797 – 1828), Johann Rudolf Zumsteeg (1760 – 1802) und Carl Loewe (1796 – 1869)

Johann Rudolf Zumsteeg (1760 – 1802) war es, der die Württembergische Residenzstadt Stuttgart mit Mozarts Opern bekannt machte! Mit seinen Balladen für Solo-Stimme und Fortepiano bereitete er schließlich Franz Schubert (1797 – 1828) und Carl Loewe (1796 – 1869) den Weg, die diesem speziellen Lied-Repertoire jeweils eine eigene Richtung gaben. Erleben Sie Dramatisches, Absurdes und Herzzerreißendes, gesungen von dem Ur-Berliner Tenor Jan Kobow, begleitet von Arthur Schoonderwoerd auf einem historischen Hammerflügel jener Epoche!

 

Jan Kobow  |  Arthur Schoonderwoerd

 

net-Kobow_+_Schoonderwoerd©R_H_Davies