Privat Theatergesellschaft Elektra – Rabatz im Altenheim

Italienische Höfe

Sonntag 25.10.2020
Anfang: 16.00

Eintritt 12,- €
Tickets

Komödie in zwei Akten von Jürgen Seifert

Die Opas Rudi Spitz und Otto Schaaf bewohnen im Altenheim ein gemeinsames Zimmer. Sie träumen viel von den guten alten Zeiten und vor allem vom weiblichen Geschlecht. Selbst die etwas rabiate Schwester Monika und die Putzfrau Hilde kommen in ihren „Wahnvorstellungen“ vor.
Zudem versorgt der schlitzohrige Zivi Helmut die Herren mit diversen Getränken und einschlägiger „Literatur“, sodass sich das weibliche Personal schon sehr in Acht nehmen muss.
Da sich die Schwerenöter in den Zeitschriften auch schlau gelesen haben, vor allem über Viagra, arbeiten sie nun auf ein letztes Großereignis hin…
Freuen Sie sich auf eine turbulente Komödie!

Privat Theatergesellschaft Elektra