SPAM – Spandau macht Alte Musik
Von Verzweiflung und Liebe

Italienische Höfe

Samstag 25.2.2023 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Eintritt 20,- € / ermäßigt 15,- € / Schüler*innen 10,- €
Kartentelefon 030 – 333 40 22
Tickets

Consort songs mit Nicholas Mulroy, Tenor, Gambenconsort Phantasm
Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung | Emilia Benjamin, Diskantgambe | Jonathan Manson, Altgambe | Heidi Gröger, Bassgambe | Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe

Im Jahr 1610 veröffentlichte der englische Komponist Michael East ein ungewöhnliches Set von acht Fantasien für fünf Gamben, in denen die spirituelle Reise eines Sünders dargestellt wird. Zwischen den Fantasien erklingen Consort-Songs von William Byrd, deren Texte die Wanderschaft von Verzweiflung zur Glückseligkeit widerspiegeln und deren tiefsinnige Musik ihr persönliches Erlebnis intensiviert.

 

Programm
Kompositionen von Michael East (um 1580–1648) aus: »Third Set of Books«) und William Byrd (um 1540–1625)

Ich verzweifelte
Michael East, »Desperavi«
William Byrd, »Ye Sacred Muses«

Ich sündigte
Michael East, »Peccavi«
William Byrd, »In Fields Abroad«

Ich sah
Michael East, »Vidi«
William Byrd, »La Verginella«, »Truth at the first was naked born«

Es kränkt
Michael East, »Penitet«
William Byrd, »E‘en as in seas«

Ich glaubte
Michael East, »Credidi«
William Byrd, »Susanna Fair«

Pause

Ich lebte
Michael East, »Vixi«
William Byrd, »Content is rich«, »Though Amaryllis dance in green«

Ich siegte
Michael East, »Triumphavi«
William Byrd, »My mistress had a little dog«

Ich liebte
Michael East, »Amavi«
William Byrd, »O you that hear this voice«, »O God that guides the cheerful sun«

 

Mit freundlicher Unterstützung des  BritishCouncil_Logo

 

phantasm_@Marco_Borggreve