Triphonia – Queen Among the Heather

Gotischer Saal

Anfang: Fr 15.5.2020 - 22.30
Ende: Fr 15.5.2020 - 23.59

Eintritt 18,- € / ermäßigt 15,- €
Kartentelefon 030 – 333 40 22
Tickets

Balladen

Amanda Simons, Gaby Bultmann & Leila Schoeneich
Gesang, Flöten, Fidel, romanische Harfe, Psalter, Saitentambourin, Bronzeglockenspiel, Orgelportativ, Drehleier (Synphonia), Dulce Melos (mittelalterliches Hackbrett), Einhandflöte mit Trommel, Rahmentrommel, Riqq, Tamburello, Kastagnetten

Seit Urzeiten erzählt der Mensch über sich, über Gott und die Welt – Geschichten, die zu den Wurzeln unserer europäischen Kultur führen. Triphonia begibt sich auf eine sprachliche und kulturelle »Cross-Over«-Reise in die Welt der europäischen Erzählungen, deren Ursprung ins Mittelalter und weiter zurückreicht. Englische, schwedische und deutsche Balladen treffen auf Melodien aus dem Mittelalter – viele davon sind über Sprach- und Zeitgrenzen hinweg miteinander verwandt. Mit ein- bis dreistimmigem Gesang und einem vielfältigen Instrumentarium erklingen Lieder und Tänze über Edelmänner, Hirtinnen und übernatürliche Wesen, darunter die ältesten Versionen der »Königskinder« und der »Vogelhochzeit«.

 

www.triphonia.de

Georg Thum ©Georg Thum