*ENTFÄLLT* Spanndende Spandauerinnen – Eine frauenhistorische Spurensuche auf der Zitadelle

Samstag 27.3.2021
Anfang: 14.00

Eintritt frei

Sind Festungen nicht Männerangelegenheit? Entgegen diesem Vorurteil gibt es vielfältige Frauengeschichten in der Zitadelle zu entdecken: ein Wohnsitz von Fürstinnen, das Gefängnis einer Mätresse, die Ehefrau des Festungsplaners … Wir fragen, welche Auswirkungen die Stationierung von Soldaten und die Kämpfe um die Zitadelle für die Spandauerinnen hatten.

.

Führung mit Claudia v. Gélieu / Frauentouren
Treffpunkt: Eingangsbereich der Zitadelle
Zeit: 14.00 – 16.00 Uhr

.

Anmeldung erforderlich!

Bitte melden Sie sich bis spätestens 25.03.2021 per E-Mail an k.schmitz-roeckerath@zitadelle-berlin.de