Spannendes Spandau

Im Zeughaus der Zitadelle befindet sich das Stadtgeschichtliche Museum Spandau. Die Dauerausstellung im Erdgeschoss gibt einen Überblick über die Geschichte Spandaus. Mehr als 300 Objekte berichten von der Besiedlung und Entwicklung der Havelstadt, die erst seit 1920 zu Berlin gehört. Zu den Highlights der Ausstellung zählen, stellvertretend für die hier in den 1920er Jahren beheimatete Industrie, ein fahrtüchtiger Hudson Essex und eine Sammlung historischer Siemens-Elektro-Kleingeräte. Auch Filmrequisiten aus den einst hier ansässigen Studios oder das original Rezeptbuch einer alt eingesessenen Bäckerfamilie sind bei den Besuchern beliebt.

Eine Dependance des Stadtgeschichtlichen Museums findet sich auch im Gotischen Haus in der Altstadt Spandau.