Das ZAK (Zentrum für Aktuelle Kunst) ist ein neues großzügiges Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und Begegnungsort für Menschen aller Kulturen. Eröffnet im Mai 2018 in den Räumlichkeiten der Alten Kaserne etabliert es sich als ein Zentrum für moderne und aktuelle Kunst. In wechselnden Ausstellungen lassen sich nicht nur Positionen der Gegenwartskunst, sondern auch die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und dem Ort der Zitadelle auf 2500 qm Ausstellungsfläche bestaunen und diskutieren. Das auf einzelne Ausstellungen abgestimmte museumspädagogische Angebot und Rahmenprogramm runden Ihren Ausstellungsbesuch im ZAK ab.

Ausstellungen im ZAK

Abb.: Andrew Stonyer, Timepiece, 2010, „Kinetica“, P3 London, Neonröhren in Polycarbonathülsen, elektronische Komponenten

Not only in Space, but also in Time

 

18.1.2020 – 19.4.2019
Galerie EG

Abb.: Georgia Krawiec, (Detail) Himmelsscheibe tags III, Chemogramm auf Silbergelatinepapier, Unikat, 2019

Georgia Krawiec/ radiKAHLschlag

 

18.1.2020 – 19.4.2020
Projektraum

Abb.: Alexander Pascal Forré, Still aus Die wahre Nacktheit (The true nudity) (Ausschnitt), 2018

Verletzbare Subjekte

 

 

18.1.2020 – 19.4.2020
Galerie OG

Veranstaltungen

*Entfällt* Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK

Öffentliche Führung Zitadelle und ZAK
So 19.1.2020 - 15 Uhr
Zentrum für Aktuelle Kunst

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK
So 16.2.2020 - 15 Uhr
Zentrum für Aktuelle Kunst

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK * SPEZIAL* *ENTFÄLLT*

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK *SPEZIAL*
So 15.3.2020 - 15 Uhr
Zentrum für Aktuelle Kunst

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK *ENTFÄLLT*

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK
So 19.4.2020 - 15 Uhr
Zentrum für Aktuelle Kunst