Das ZAK (Zentrum für Aktuelle Kunst) ist ein neues großzügiges Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und Begegnungsort für Menschen aller Kulturen. Eröffnet im Mai 2018 in den Räumlichkeiten der Alten Kaserne etabliert es sich als ein Zentrum für moderne und aktuelle Kunst. In wechselnden Ausstellungen lassen sich nicht nur Positionen der Gegenwartskunst, sondern auch die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und dem Ort der Zitadelle auf 2500 qm Ausstellungsfläche bestaunen und diskutieren. Das auf einzelne Ausstellungen abgestimmte museumspädagogische Angebot und Rahmenprogramm runden Ihren Ausstellungsbesuch im ZAK ab.

Ausstellungen im ZAK

disturbance:witch

Ausstellung

11.09.2020 - 27.12.2020

ZAK

Zur Ausstellung

Orange over White

Ausstellung

11.09.2020 - 27.12.2020

ZAK

Zur Ausstellung

not for sale

Ausstellung

11.09.2020 - 27.12.2020

ZAK

Zur Ausstellung

Kunst am Bau Spandau

Ausstellung

11.09.2020 - 27.12.2020

ZAK

Zur Ausstellung

Veranstaltungen

Kuratorinnenführung “disturbance: witch”

Kuratorinnenführung
31.10.2020 - 13 Uhr
ZAK

bug report: tuning to trans*feminist Xystem.crash / online

Online-Workshop "bug report"
31.10.2020 - 16-18.30 Uhr
online

*ENTFÄLLT* Gas für Germania

Szenische Installation
6.11.2020 - 19 Uhr
ZAK - Saal A

eXorcizing colonialism / online

eXorcizing colonialism
14.11.2020
online

*ENTFÄLLT* Führung durch „disturbance: witch“ mit Künstler*innen

Führung und Künstlerinnengespräche
15.11.2020 - 14 Uhr
ZAK

*ENTFÄLLT* Kuratorinnenführung “disturbance: witch”

Kuratorinnenführung
28.11.2020 - 13 Uhr
ZAK

cacophonic cliniX / online

Performative Studiensitzung
mit Jota Mombaça
28.11.2020 - 15-18 Uhr
online

*ENTFÄLLT* Kuratorinnenführung “disturbance: witch”

Kuratorinnenführung
13.12.2020 - 14 Uhr
ZAK

afrofuture musiX / online

afrofuture musiX
Anti-Lesung mit Jamika Ajalon
19.12.2020 - 19 Uhr
online