Das ZAK (Zentrum für Aktuelle Kunst) ist ein neues großzügiges Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und Begegnungsort für Menschen aller Kulturen. Eröffnet im Mai 2018 in den Räumlichkeiten der Alten Kaserne etabliert es sich als ein Zentrum für moderne und aktuelle Kunst. In wechselnden Ausstellungen lassen sich nicht nur Positionen der Gegenwartskunst, sondern auch die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und dem Ort der Zitadelle auf 2500 qm Ausstellungsfläche bestaunen und diskutieren. Das auf einzelne Ausstellungen abgestimmte museumspädagogische Angebot und Rahmenprogramm runden Ihren Ausstellungsbesuch im ZAK ab.

Zentrum für Aktuelle Kunst _ Zitadelle, Fotos Jakob Argauer

Ausstellungen im ZAK

© Georg Weise, Just Love (Detail)

Just Love /
Malerei & Skulptur

 

14.9.2019 – 15.12.2019
Galerie EG

© Francis Zeischegg

Geordnete Verhältnisse

 

14.9.2019 – 15.12.2019
Galerie OG

© Matthias Hamann, Thommy

Matthias Hamann /
We don’t care

 

14.9.2019 – 15.12.2019
Lounge

© Fernando Nino Sanchez

Fernando Niño-Sánchez /
Ornament als Stadt

14.9.2019 – 15.12.2019
Projektraum

Veranstaltungen

(c) Waldemar Freis

Ausstellungsrundgang mit den Künstler*innen und Kurator*innen

Ausstellungsrundgang im ZAK
Di 22.10.2019 - 18.00 Uhr
ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst

Foto: Jakob Argauer, Zentrum für Aktuelle Kunst

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK

So 17.11.2019 - 15 Uhr
Zitadelle&ZAK

Shell we talk? Gesprächsreihe mit Laura Seidel

“Shell we talk?”

Do 28.11.2019 - 18.00 Uhr
ZAK

Foto: Jakob Argauer

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK

So 15.12.2019 - 15 Uhr
Zitadelle&ZAK