Tastführung: Sinnes-Wandel Museum

Proviantmagazin

Donnerstag 8.12.2022 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Eintritt frei

Eine dialogische Wahrnehmungsreise durch “Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler”

 

“Sinnes-Wandel Museum” lädt zu einem dialogischen Wahrnehmungsspaziergang durch die Dauerausstellung “Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler” ein. Die Führung richtet sich in erster Linie an blinde und sehbehinderte Menschen, doch auch sehende Besucher*innen sind herzlich willkommen. Sie alle erhalten historische Informationen und ausführliche Bildbeschreibungen zu ausgewählten Objekten der Ausstellung und erkunden diese dann mit verschiedenen Sinnen – durch Tasten, Riechen und Hören. Über ihre Sinneseindrücke und Empfindungen nähern sie sich auf unterschiedliche Weise den Objekten. In dem sich dabei entwickelnden Dialog wird die unterschiedliche “Sicht” auf die Objekte deutlich – ein wahrhaft inklusives Erlebnis im Museum.

  .

/ Führung mit Frau Mann und Herrn Pirner
/ Anmeldung vorab per E-Mail oder Telefon unter 030/ 354 944-445
/ Dauer: 60-90 Minuten

.

Abb.: Tastführung in der Ausstellung “Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler” im Proviantmagazin © Zitadelle Spandau