6.4.2019 – 28.7.2019

Zentrum für Aktuelle Kunst – Galerie OG

 

Seit rund 25 Jahren sammelt die Sparkasse Leipzig Kunst, die in Leipzig von der Nachkriegszeit bis heute entstanden ist. So kommt eine mittlerweile auf rund 4000 Werke angewachsene Sammlung zusammen, die den Weg von der “Leipziger Schule” bis in die unmittelbare Gegenwart aufzeigt. Dabei liegt der Fokus neben der mittlerweile berühmten Malereitradition gleichermaßen auch auf Druckgrafik, Fotografie und dreidimensionale Arbeiten. Auch sind neben der figurativen Tradition konzeptuelle und abstrakte Arbeiten repräsentiert. Die Sammlung bildet immer wieder die Grundlage für Ausstellungen im In- und Ausland mit Meisterwerken von Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Arno Rink, Neo Rauch, Tilo Baumgärtel, David Schnell und vielen anderen. Erstmalig sind über 100 Hauptwerke der Kollektion im Rahmen einer dialogisch angelegten Sammlungsausstellung außerhalb Leipzigs zu sehen, die Hauptwege der Kunstentwicklung von der DDR bis in die bundesrepublikanische Gegenwart nachzeichnet. Neben Malerei und Grafik liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Fotografie mit Arbeiten u. a. von Astrid Klein, Florian Ebner, Annett Stuth und Ricarda Roggan.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

Mit freundlicher Unterstützung der bezirklichen Förderfonds der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
Wolfgang Mattheuer Große Straße II , 1962
Abb.: Wolfgang Mattheuer, Große Straße II, 1962, Öl auf Hartfaser, 129×89 cm, © VG Bild-Kunst Bonn, Foto: Jürgen Kunstmann
Das lange Gebäude der Alten Kaserne, Foto: Zitadelle Berlin, Friedhelm Hoffmann

Location

Zentrum für Aktuelle Kunst // Alte Kaserne

standortplan-alte-kaserne
Fools Gold_Design Poster:Kris Vango Howard

Fool’s gold

Fool's gold - Weihnachtssoirée mit Mikey & Gästen
Fr 13.12.2019 - 19.00 Uhr
ZAK

Foto: Jakob Argauer

Öffentliche Führung Zitadelle / ZAK

So 15.12.2019 - 15 Uhr
Zitadelle&ZAK

Foto von JKP7

Beethoven bei uns mit JKP7

Finissage der Ausstellung "Geordnete Verhältnisse"
So 15.12.2019 - 15.00 Uhr
ZAK

Eröffnung ZAK

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung
Fr 17.1.2020 - 19.00 Uhr
ZAK

shell-we-talk-zitadelle

Shell we talk?

Shell we talk?
Do 30.1.2020 - 18 Uhr
ZAK