Neuzugänge der Spandauer Kunstsammlung

.

Cihangir Gümüstürkmen, Astrid Klein, Ekin Su Koç, Käthe Kruse, Seraphina Lenz, Christian Perdix, Martin Sauerborn, Susanne Specht, Hans Szym, Dietrich Walther, Albert Weis, Georg Weise, Hans Zank/Willy Gericke u.a.

Gruppenausstellung

12.6. – 19.9.2021

Zentrum für Aktuelle Kunst, Lounge

 

Einen Schwerpunkt der Spandauer Kunstsammlung bilden Werke der Landschaftsmalerei vom Beginn bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. In den zurückliegenden vier Jahren sind durch Schenkungen, Nachlässe und Ankäufe insbesondere Arbeiten von Hans Zank / Willy Gericke und Hans Szym hinzugekommen. Zukünftig werden sie die Bestände für die neue Museumspräsentation im Gutshaus Neukladow ergänzen.

Angeregt durch die umfangreiche Ausstellungstätigkeit im ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst findet zunehmend auch die zeitgenössische Kunst Eingang in die Sammlung. Konzeptuelle Arbeiten, experimentelle Fotografie, Objektkunst und aktuelle Malerei international tätiger Künstler*innen bilden den Grundstock für die Sammlung von Kunst des 21. Jahrhunderts.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der bezirklichen Förderfonds der Senatsverwaltung Kultur und Europa
Abb.: Christian Perdix: Look what you made me do, Öl auf Leinwand, 2018 © Christian Perdix | Foto: Claudia Sauerstein
Das lange Gebäude der Alten Kaserne, Foto: Zitadelle Berlin, Friedhelm Hoffmann

Location

Zentrum für Aktuelle Kunst // Alte Kaserne

© Franz Thöricht

Veranstaltungen

*ENTFÄLLT* Gas für Germania

Szenische Installation
6.11.2020 - 19 Uhr
ZAK - Saal A

*ENTFÄLLT* Empowerment durch Kunsthandwerk

Workshop: Empowerment durch Kunsthandwerk
17.04.2021 - 11:00 Uhr
ZAK