21.4. – 30.6.2018

Zentrum für Aktuelle Kunst, Projektraum

 

Der 1937 in Recklinghausen geborene Künstler und Gestalter Klaus Noculak
hat in zahlreichen Städten künstlerische Projekte für den öffentlichen Raum
konzipiert und realisiert. Im Rahmen einer Präsentation im Projektraum der Alten Kaserne geben exemplarische Entwürfe, Modelle und Fotografi en Einblick in das beeindruckende Arbeitsspektrum des konkret-konstruktiv arbeitenden Künstlers.

 

Mit freundlicher Unterstützung der bezirklichen Förderfonds der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
Abb.: Platzgestaltung (Forum) für das Geisteswissenschaftliche Zentrum der Universität Göttingen (Modell), Entwurf: 1968, ausgeführt: 1972
Haus-6-diagonal-von-re-

Location

Zentrum für Aktuelle Kunst

standortplan-alte-kaserne

Kommende Veranstaltungen