1. Runde: 18.9.2020 – 17.10.2020
2. Runde: 18.10.2020 – 17.11.2020
3. Runde: 18.11.2020 – 17.12.2020

 

Abb.: Grafikdesign: JASCHA&FRANZ

Unser Schaufenster in den Spandau Arcaden – ein Kooperationsprojekt von H&M und dem Stadtgeschichtlichen Museum Spandau.

Spandau Arcaden · H&M · Klosterstrasse 3 · 13581 Berlin

Weitere Hinweise zum Gewinnspiel:
Das Gewinnspiel wird durchgeführt von der Zitadelle (Land Berlin, Bezirksamt Spandau von Berlin, Abteilung Wirtschaftsförderung, Soziales, Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin)
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Eine Teilnahme über den postalischen Weg, in Form einer E-Mail oder eines Anrufes kann nicht angenommen werden.
Die Ermittlung erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer*innen. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über den Gewinn informiert.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter*innen der Vertragspartner sind von der Aktion bzw. dem Gewinnspiel ausgeschlossen, um eine Vorteilnahme auszuschließen. Den Vertragspartner*innen entstehen durch dieses Projekt keinerlei Vorteile, wie Rabatte oder Gutscheine.
Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den*die Gewinner*in oder an den*die gesetzlichen Vertreter*innen des*der minderjährigen Gewinner*in. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Die Übergabe der Gewinne erfolgt über Selbstabholung auf der Zitadelle.
Der Rechtsweg für Teilnehmer*innen am Gewinnspiel ist ausgeschlossen.
Datenschutzrechtliche Hinweise für die Durchführung des Gewinnspiels
Im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels werden von Ihnen personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Insofern sind wir nach Art. 13 DSGVO verpflichtet, Sie über die datenbezogenen Vorgänge aufzuklären.
1. Angaben zum Verantwortlichen
Verantwortlich für die Datenerhebung ist:
Das Land Berlin, vertreten vom Bezirksamt Spandau von Berlin, Amt für Wirtschaftsförderung, Soziales, Weiterbildung und Kultur Fachbereich Kultur, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin,
Vertreten durch
Dr. Ralf F. Hartmann, Tel. 030 / 354 944 -302, Fax -296, hartmann@zitadelle-berlin.de
2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
In Folge der Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen wir bestimmte personenbezogene Daten erheben und speichern, um am Ende des Gewinnspiels nach dem Zufallsprinzip eine*n Gewinner*in zu ermitteln und die Übergabe zu verwirklichen. Betroffen sind folgende Daten:
  • Für die Teilnahme genutzter Profilname mit ggf. dazugehörigem Profilbild des entsprechend verwendeten sozialen Netzwerks (Facebook oder Instagram)
  • Im Falle einer Teilnahme mit SMS die Rufnummer
Die Daten werden auf einem internen Server gespeichert, auf welchen nur eine Mitarbeiterin der Zitadelle Zugriff hat. Nach Ablauf der Teilnahmefrist, werden die Gewinner*innen von uns über Social Media bzw. über SMS für die entsprechende Bekanntgabe und die Abwicklung der Übergabe kontaktiert. Nur im Falle eines Versands wird die Adresse erfragt und zur Erfüllung der Leistung gespeichert.
Insofern beruht die Grundlage der Verarbeitung sowohl auf Ihr Einverständnis als auch auf die Erforderlichkeit der Erfüllung der in Aussicht gestellten Leistung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DGSVO.
3. Dauer der Speicher
Die genannten personenbezogenen Daten werden nach spätestens 12 Monaten nach Beendigung der jeweiligen Aktion gelöscht.
4. Empfänger der personenbezogenen Daten
Die Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung erfolgt ausschließlich von der Zitadelle. H&M und weiteren Dritten werden die Daten nicht weitergegeben.
5. Rechte der Betroffenen
Ihnen stehen bei der Erhebung der personenbezogenen Daten folgende Rechte zu:
Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO, auf Berichtigung falscher personenbezogener Daten gem. Art. 16 DSGVO, auf eine Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO sowie Ein Recht auf Löschung nach Art. 17 Abs. 1 DSGVO
6. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Beschwerde einzulegen.
Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit:
Friedrichstr. 219, Besuchereingang: Puttkamerstr. 16 – 18 (5. Etage), 10969 Berlin, Telefon: 030 13889-0, Telefax: 030 2155050

Werde Teil unserer Sammlung!

Wir suchen nach Objekten, Fotos, Fotoalben und auch Familiendokumenten, mit denen ihr persönliche Erinnerungen verbindet.

Aktuell sammeln wir außerdem Objekte, welche speziell in Zusammenhang mit der COVID-19-Krise stehen. Solltet ihr hierzu Erinnerungsstücke mit erzählerischem Wert besitzen, meldet euch gern bei uns unter info@zitadelle-berlin.de oder telefonisch unter: 030/354 944-300.

Grafik Collectors & Hunters - Wunderkammer Zitadelle